Willkommen auf der Website der Gemeinde Worb



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hochwasserschutz Worble

Hochwasserschutz Worble Richigen und Worb


Die Worble wird wieder erlebbar

Roter Bagger / Logo Hochwasserschutz
Richigen und Worb erhalten besseren Schutz vor Hochwasser. Das heutige Bachbett der Worble und der im Jahr 1971 erstellte Worblekanal können die bei starken Niederschlägen anfallenden Wassermengen nicht mehr bewältigen. Im oberen Teil in Richigen werden von 2011 bis 2013 zwei zusätzliche Rückhaltebecken erstellt, das Gerinne ausgebaut und die Ufer neu bepflanzt sowie einzelne Überflutungsflächen bezeichnet. Im unteren Teil in Worb wird die Worble aus dem unterirdischen Kanal befreit und an die Oberfläche geholt. Die Ufer werden mit Hecken bepflanzt. Die Massnahmen in Worb erfolgen von 2012 bis 2016 in enger Koordination mit der Verkehrssanierung.
 
 

© Copyright Gemeinde Worb 2010