Willkommen auf der Website der Gemeinde Worb



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sitzung des Grossen Gemeinderates vom 13. November 2017: Die Beschlüsse

1 Änderung des Personal- und Behördenreglements
Die Änderung des Personal- und Behördenreglements wird genehmigt.

Zu diesem Geschäft besteht die Möglichkeit einer fakultativen Volksabstimmung. Innert 30 Tagen, das heisst bis am 18. Dezember 2017, können mindestens 200 in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigte unterschriftlich verlangen, dass das Geschäft der Gemeindeabstimmung vorgelegt wird (fakultatives Referendum) oder einen Volksvorschlag als ausformulierten Entwurf unterbreiten (konstruktives Referendum).

2 Schulanlage Wyden: Sanierung Aula und Foyer
Für die Sanierung der Aula mit Foyer der Schulanlage Wyden wird ein Verpflichtungskredit von CHF 480000.00 bewilligt.

3 Doppelkindergarten Hänsel und Gretel: Abbruch und Neubau
Für den Abbruch des Doppelkindergartens Hänsel und Gretel und den Neubau des Doppelkindergartens Dr Hansjakobli und ds Babettli wird ein Verpflichtungskredit von CHF 1980000.00 bewilligt.

Zu diesem Geschäft besteht die Möglichkeit einer fakultativen Volksabstimmung. Innert 30 Tagen, das heisst bis am 18. Dezember 2017, können mindestens 200 in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigte unterschriftlich verlangen, dass das Geschäft der Gemeindeabstimmung vorgelegt wird (fakultatives Referendum) oder einen Volksvorschlag als ausformulierten Entwurf unterbreiten (konstruktives Referendum).

Datum der Neuigkeit 14. Nov. 2017