Willkommen auf der Website der Gemeinde Worb



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hochwasserschutz und Revitalisierung: Abschlussarbeiten

Altes Bächugerinne im Toggibüel wird landwirtschaftliche Nutzfläche

Das Worblegerinne ist seit Sommer 2016 für Hochwasserstände vorbereitet. Die letzten Bauarbeiten im Worbboden werden in Angriff genommen und die Revitalisierung und Rekultivierung in diesem Jahr abgeschlossen. Die gestaffelte Ausführung der neuen Worble und dem Rückbau Bächu ist eine Auflage des Kantons. Im Toggibüel wird der letzte Streifen des alten Bächu für die landwirtschaftliche Nutzung bereitgestellt. Das Entfernen der alten Bestockung erfolgt noch vor der Vegetationszeit. Die Leitbäume bleiben erhalten. Die Erdarbeiten werden im Frühsommer ausgeführt, sobald der Boden trocken genug ist.

Datum der Neuigkeit 13. Feb. 2018