Willkommen auf der Website der Gemeinde Worb



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kurznews aus dem Gemeinderat

Gurtner Automobile AG erhält Zuschlag für den Schülerinnen- und Schülertransport

Die Gurtner Automobile AG führt im Auftrag der Gemeinde weiterhin den Schülerinnen- und Schülertransport durch. Nach zehn Jahren hat die Gemeinde den Auftrag neu öffentlich ausgeschrieben. Eingegangen sind drei Angebote. Die Gurtner Automobile AG hat das wirtschaftlich günstigste Angebot unterbreitet und somit den Zuschlag erhalten. Der neue, wiederum zehn Jahre dauernde Vertrag ist Ende Juni von der Gurtner Automobile AG und der Gemeinde unterzeichnet worden.

 

Beitrag an den Geschichtspfad „Worb am Wasser“

Der Gemeinderat hat einen Beitrag von 20‘000 Franken an den Geschichtspfad „Worb am Wasser“ bewilligt. Der Geschichtspfad wird von der Interessengemeinschaft Worber Geschichte realisiert. Er führt von der Bachteilete im Änggisteimoos bis zur Einmündung in die Worble und dokumentiert in 20 Stationen eine heute noch funktionierende, pionierhafte Ingenieurleistung aus der Zeit um 1350, welche für die Entwicklung von Worb von fundamentaler Bedeutung war. Die Eröffnung des Geschichtspfads findet am Samstag, 24. August 2019, ab 14.30 Uhr, bei der Bachteilete im Änggisteimoos statt.

 

Ersatz der Computer an den Worber Schulen

Die Computer an den Worber Schulen werden während der Sommerferien ersetzt. Zudem werden neu auch die Kindergärten und die ersten und zweiten Klassen mit einer begrenzten Anzahl von Computern ausgerüstet. Den Auftrag zur Lieferung der Geräte hat die ARP Schweiz AG, Birkenstrasse 43b, Rotkreuz, im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung erhalten. Die Schulen erhalten Geräte von Apple und von Acer.

 

Sandra Gurtner neue Leiterin der Tagesschule ab dem Schuljahr 2020/21

Der Gemeinderat hat Sandra Gurtner zur neuen Tagesschulleiterin ab dem Schuljahr 2020/21 gewählt. Monika Keller wird in ihrem letzten Jahr als Leiterin der Tagesschule Sandra Gurtner nach und nach in ihre neue Aufgabe einführen. Sandra Gurtner ist 50 Jahre alt, verheiratet und wohnt in Thun. Sie ist bereits heute in der Tagesschule als Betreuungsperson tätig.

 


Bild von Sandra Gurtner
Sandra Gurtner, neue Leiterin der Tagesschule ab dem Schuljahr 2020/21

Datum der Neuigkeit 31. Juli 2019