Willkommen auf der Website der Gemeinde Worb



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Lärmschutz

Auf der Rubigenstrasse zwischen Spange Süd und Käsereikreisel ist in Zukunft mit mehr Verkehr zu rechnen. Um die AnwohnerInnen vor übermässigem Lärm zu schützen, müssen Lärmschutzwände erstellt und Schallschutzmassnahmen an den Gebäuden vorgenommen werden. Der Strassenabschnitt erhält einen lärmmindernden Belag und wird von 6,20 auf 7,50 Meter verbreitert, was die Sicherheit der Velofahrenden erhöht.

Im Zentrum von Worb sind keine zusätzlichen Lärmschutzmassnahmen geplant. Nach Abschluss der Verkehrssanierung und der Beruhigung der Bahnhof- und Bernstrasse wird der Verkehr stark zurückgehen und die Lärmbelastung für die umliegenden Gebäude unter die massgebenden Grenzwerte sinken.

Skizze der Lärmschutzwände an der Rubigenstrasse.
 

zur Übersicht