Willkommen auf der Website der Gemeinde Worb



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Aufgabenhilfe

Grundsatz
Die Aufgabenhilfe ist eine freiwillige Einrichtung der Gemeinde. Sie unterstützt Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und Realschule, die grundlegenden Lernziele zu erreichen. Sie ist eine gezielte Förderung benachteiligter Schülerinnen und Schüler. Die Aufgabenhilfe soll das Kind zum Lernen ermutigen, die Schulaufgaben überwachen und Lernhilfe anbieten.

Die Gründe für Aufgabenhilfe können insbesondere sein:

  • Fremdsprachigkeit der Eltern
  • Überlastung oder Überforderung der Eltern
  • krankheitsbedingte Abwesenheit der Eltern
  • ungünstiges Arbeitsumfeld zu Hause
  • charakterliche Gründe, Beziehungsprobleme, Erziehungsschwierigkeiten
  • soziale Gründe.

Die Aufgabenhilfe ist kein Nachhilfe-, Förder- oder Stützunterricht (z.B. für einen Übertritt in die Sekundarklasse), kein Mittags- oder Zvieri-Tisch und kein Hütedienst.

Angebot
Gruppenaufgabenhilfe:
Die Kinder werden in Gruppen von ca. vier Kindern betreut. Die Aufgabenhilfe findet wöchentlich in den einzelnen Schulhäusern (Sonnhalde, Zentrum, Wyden 1 und Wyden 2, Rüfenacht) statt. Sie dauert für Erstklässler 60 Minuten und für 2.-6. Klässler zwei Wochenlektionen.

Einzelaufgabenhilfe:
Einzelaufgabenhilfe wird nur noch in Ausnahmefällen von der Schulleitung bewilligt.

Finanzierung
Die Finanzierung erfolgt durch einen Elternbeitrag und einen Gemeindebeitrag. Die Höhe des Elternbeitrages bei der Gruppenaufgabenhilfe beträgt jährlich pauschal CHF 150.00 und die Einzelaufgabenhilfe pro Jahr pauschal CHF 280.00 .

In Härtefällen ist eine Unterstützung der Eltern durch die Sozialdienste der Gemeinde möglich.

Organisation
Die Aufgabenhilfe wird von der Schulleitung auf Antrag der Klassenlehrperson oder der Fachlehrperson in Absprache mit den Eltern bewilligt.

zur Übersicht