Inhalt

Wassermesser-Ablesung

12. November 2020

Aufgrund der aktuellen Lage (COVID-19) werden in diesem Jahr die Wassermesser nicht persönlich abgelesen.

Liegenschaftsbesitzer mit einem Wasserzähler der Hersteller aquametro oder gwf erhalten in den nächsten Tagen eine Ablesekarte. Bitte füllen Sie die Karte aus und retournieren Sie diese innerhalb von 10 Tagen per Post oder E-Mail (finanzabteilung@worb.ch).

Bei den Liegenschaften, welche bereits mit einer Funkuhr (Kampstrup) ausgestattet sind, findet die Ablesung automatisch statt. Besten Dank für Ihre Mitarbeit.

Worb, im Oktober 2020

Bauabteilung Worb