Inhalt

Wasserqualität in Worb

7. Februar 2020

Die beiden Wasserlieferanten Wasserverbund Region Bern AG (WVRB) und Wasserverbund Kiesental (WAKI) bestätigen für Worb die Qualitätseinhaltung. Im Trinkwasser kann die Chlorothalonil-Sulfonsäure R417888 nicht nachgewiesen werden. Die Bestimmungsgrenze liegt bei 10% des Toleranzwertes.

Die Bauabteilung