Inhalt

Familientheater - Mama

Alte Turnhalle Schulhaus Dorf
3076 Worb

1. Mai 2021, 16.00 Uhr - 17.00 Uhr, Dauer: ca. 50 Minuten
Soso und Sasa kommen aus dem Regenbogenland und landen mit ihrer Rakete auf der Erde. Mit Sorge stellen sie fest, dass Mutter Erde krank ist. Zum Glück sind die Kinder da; mit ihrer Lebensfreude kann die Erde gerettet werden. Das ist ganz leicht und macht Spass. Gemeinsam mit dem Publikum machen sich die beiden Figuren daran, der Erde zu helfen. Die Erde ist ein lebendiges Wesen.

"Mama" ist poetisch-komisches Bewegungstheater, ohne Text, mit Lautmalerei, für die ganze Familie, ab 3 Jahren - und auch für fremdsprachige Menschen mühelos verständlich.

Das Theater Eisenbarth bereist seit Jahren erfolgreich mit seinen verschiedenen Produktionen für Kinder und Erwachsene die ganze Schweiz und das nahe Ausland.

Kreation & Spiel: Simone Lüscher, Lorenz Glauser
Oeil extérieur: Christian Dauwalder
Musik: Martin von Allmen
Kostüme: Katalin Somogyi

Kontakt

Theater Eisenbarth
-

info@theatereisenbarth.ch
Website

Informationen

Preis
Kollekte
Anmeldung
https://theatereisenbarth.ch/ Reservierung unter: info@theatereisenbarth.ch oder auf der Homepage