Inhalt

 

Paul Gfeller, Worbstrasse
Mit Jahrgang 1954 erlebte Paul Gfeller, wie sein Vater Rudolf das Angebot des damaligen Gemeindepräsidenten Hans Burger für ein Heimet im Jura abschlug.....mehr
Paul Gfeller, Worbstrasse
Mit Jahrgang 1954 erlebte Paul Gfeller, wie sein Vater Rudolf das Angebot des damaligen Gemeindepräsidenten Hans Burger für ein Heimet im Jura abschlug, worauf sein Agrarland nicht der Bauzone zugeschlagen werden konnte. Einem Landabtausch von Ackerland im Sperlisacher mit Land im Hüenli willigte sein Vater hingegen ein, weil die Gemeinde Bedarf für die Schulhauserweiterung geltend machte. Doch auf dem abgetauschten Land steht heute eine Wohnsiedlung, dem der Verkauf des Landes an Bauunternehmer Frutiger vorausging und der Gemeinde satten Gewinn brachte. Paul Gfeller ist nur noch nebenberuflich Bauer und betreibt mit seiner Frau Ursula eine Pferdepension.
Paul Gfeller

Zugehörige Objekte

Name
ig_GfellerPA.pdf Download ig_GfellerPA.pdf