Inhalt

 

Lydia und Paul Stucki, Sperlisacher
Definitiv eingezogen auf dem Nussbaum-Bauernhof ihrer Eltern im Sperlisacher sind Lydia Stucki *1946) und Mann Paul (*1947) erst 1986. Als sie 1969 heirateten, halfen sie zunächst bei Nussbaums, den Eltern von Lydia, aus und Paul ging seinem Beruf als Schmied nach.....mehr
Lydia und Paul Stucki, Sperlisacher
Definitiv eingezogen auf dem Nussbaum-Bauernhof ihrer Eltern im Sperlisacher sind Lydia Stucki (*1946) und Mann Paul (*1947) erst 1986. Als sie 1969 heirateten, halfen sie zunächst bei Nussbaums, den Eltern von Lydia, aus und Paul ging seinem Beruf als Schmied nach. Lydia erlebte mit ihren Schwestern, wie ihre Eltern das beste Land der reformierten Kirchgemeinde Worb für den Bau eines Kirchgemeindehauses zu äusserst günstigen Konditionen verkauften. Nun sind beide erbost, dass der Kirchgemeinderat den Plan hegt, das von Lydias Eltern billig erworbene Land für Wohnsiedlungen zu veräussern.
 
3076 Worb

Lydia und Paul Stucki, Sperlisacher

Zugehörige Objekte

Name
ig_Stucki.pdf Download ig_Stucki.pdf