Friedhof Worb

30.11.2022

Abräumung eines Grabfeldes

Auf dem Friedhof ist beim ältesten Grabfeld die Grabruhe abgelaufen. Davon betroffen sind Gräber von Personen, welche von 1997 bis 1998 (Erdbestattungsgräber Nr. 2046 - 2080) bestattet worden sind.

Die Angehörigen der erwähnten Beerdigten können die Grabmäler und Pflanzen bis am 15. März 2023 entfernen. Danach wird durch die Gemeinde die Räumung ohne Entschädigungsansprüche an die Eigentümer vorgenommen.

Am 3. März 2023 um 11.00 Uhr wird eine kleine Gedenkfeier zur Aufhebung des Grabfeldes auf dem Friedhof in Worb stattfinden.

Haben Sie noch Fragen? Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung Worb, Polizeiabteilung, Bärenplatz 1, 3076 Worb (Telefon 031 838 07 80).

Die Polizeiabteilung