Inhalt

Schlossstalden

Historische Gewerbezone und Verkehrsachse
Der Schlossstalden ist eine alte Verkehrsachse und die historische Gewerbezone des Dorfs dank der Wasserkraft des Enggisteinbachs, abgeleitet vom Biglenbach seit dem 14. Jhdt.
Der Schlossstalden ist die Verbindung zwischen Dorf und Schloss und die ehemalige Durchgangsachse gegen Enggistein und das Emmental. Ab dem 14. Jahrhundert entwickelte er sich dank der künstlich zugeleiteten Wasserkraft (Umleitung des Biglenbachs) zur wichtigsten Gewerbezone des Dorfs. Dichte und in sich geschlossene Bauweise beidseits der leicht gekrümmten steilen Gasse. Die mehrheitlich aus dem 19. Jahrhundert stammenden, 2- bis 3-geschossigen Ständer- und Steinbauten unter Halbwalm-, Mansard- oder Satteldächern bilden eine gestufte zusammenhängende Zeile. Prägende Elemente sind auch die kleinen Plattformen, Stützmauern, Treppen und Kellerhälse. Obwohl viele der Gebäude verändert worden sind (Vorbauten, Zwischentrakte, Dachaufbauten, Fassadenverputz), hat der Stalden das Gesicht einer kleinräumigen Gewerbegasse bewahrt. In ihrer Struktur für dörfliche Verhältnisse höchst selten anzutreffende Bebauung, die zusammen mit der Ringanlage um die Kirche zu den markantesten und ältesten Häusergruppen des Dorfs gehört. Hohe räumliche Qualität; von historisch-typologischer Bedeutung.

Geschichte
Der Stalden bildet das Verbindungsstück zwischen dem Dorf und dem alten Schloss. Er gehört zu den ältesten Häusergruppen des Dorfkerns Worb. Beinahe zwei Jahrhunderte durch das Familienunternehmen Ott AG geprägt, verlegte die Firma Ott ihren Sitz in das Industriegebiet Worbboden und somit war in den 1980er Jahren eine Neugestaltung des Stalden möglich.

Quellen
Bauinventar der Gemeinde Worb, Band 1, Objekte mit Strassennamen, herausgegeben von der Einwohnergemeinde Worb und der Denkmalpflege des Kantons Bern, 2003, Seite 11 und 128.

Literatur
Worber Post 13. Jahrgang April 1980 „Überbauung Stalden Worb Areal Ott AG“ Seite 1-2.
Schlossstalden
Schlossstalden
3076 Worb


Schlossstalden (Foto Monica Cloetta 2013) Schlossstalden (Foto Monica Cloetta 2013)