Inhalt

Medienmitteilung des Gemeinderats: Die Gfeller Holzbau GmbH gewinnt den Worber Wirtschaftspreis 2019

24. Mai 2019

Die Gfeller Holzbau GmbH gewinnt den Worber Wirtschaftspreis 2019. Sie ist spezialisiert auf Minergie- und Minergie-P-Häuser in Holzelementbauweise. Das Unternehmen wurde 1978 gegründet und zählt heute über 30 Mitarbeitende und Lernende. Im Jahr 2017 hat Sohn Urs Gfeller das Unternehmen als Inhaber und Geschäftsführer übernommen. Der Gemeinderat zeichnet die Gfeller Holzbau GmbH für die erfolgreiche und innovative Geschäftstätigkeit sowie für die gelungene Nachfolgeregelung aus.

Die Gfeller Holzbau GmbH wurde 1978 von Marianna und Franz Gfeller gegründet. Sie verbaut Holz mit System und unter ökologischen Gesichtspunkten. Ihre Häuser erfüllen die vielfältigen Anforderungen der Kunden und entsprechen dem Minergie- oder dem Minergie-P-Qualitätslabel. Der natürlich nachwachsende Rohstoff Holz ist die Ressource der Gfeller Holzbau GmbH, mit der sie sich täglich mit Leidenschaft und Hingabe auseinandersetzt. In Kombination mit einer ausgezeichneten Wärmedämmung lassen sich neuste und modernste Wohnhäuser in Holzbauweise erstellen. Diese strahlen Wärme und Behaglichkeit aus. Durch den gezielten Einsatz von Schweizer Holz kann der regionale Rohstoff unmittelbar „vor der Tür“ verarbeitet und verbaut werden. Daher leistet die Gfeller Holzbau GmbH einen grossen Beitrag für einen sinnvollen Umgang mit der Natur.

Von konventionellen Zimmerarbeiten bis hin zum modernen Holzbau werden anspruchsvollste Projekt realisiert: Wunderschöne Treppen, Türen, Böden, Terrassenholzböden und vieles mehr entstehen aus der Art und Vielfalt des Holzes. Holz vermittelt ein Gefühl von Echtheit, Wärme, Natur, Harmonie und Schönheit. Es fasziniert immer wieder in neuen Formen.

Anfang 2017 hat Urs Gfeller das Unternehmen als Inhaber und Geschäftsführer übernommen. Der Geschäftsleitung gehören zudem Stefan Schmocker, Franz Gfeller und Marianna Gfeller an. Über 30 Mitarbeitende und Lernende finden bei Gfeller Holzbau GmbH in einer Atmosphäre der Offenheit und Loyalität einen sicheren Arbeitsplatz. Wertschätzung und Arbeitssicherheit sowie persönliche Entfaltung der Mitarbeitenden sind bei der Gfeller Holzbau GmbH wichtige Elemente. Diese Echtheit und Harmonie sind nicht nur im Produkt wichtig, sondern auch im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden. So verfolgt das Unternehmen eine klare und eigenständige Strategie.

Der Gemeinderat gratuliert der Gfeller Holzbau GmbH für die langjährige, erfolgreiche und innovative Geschäftstätigkeit sowie für die gelungene Nachfolgeregelung. Er wünscht Urs Gfeller und seinem Team für die Zukunft alles Gute und freut sich auf weitere innovative Ideen und Projekte.

Foto mit Gewinner Wirtschaftspreis 2019