Inhalt

Worber Kulturpreis 2020 - letzte Möglichkeit zum Bewerben!

25. März 2020

Zum 20. Mal verleiht der Gemeinderat den mit 5’000 Franken dotierten Worber Kulturpreis.

Wer kann sich bewerben?

Die Preisträgerinnen oder Preisträger müssen in den Bereichen Kunst oder Sport tätig sein oder eine besondere Leistung erbracht haben. Ausgezeichnet werden können Einzelpersonen, Gruppen, Vereine und Institutionen, die sich in besonderer Weise für das kulturelle und sportliche Leben in Worb engagiert und verdient gemacht haben. Der Preis wird als Anerkennung für erbrachte, besondere Leistungen ausgerichtet. Weitergehende Informationen finden Sie in der Verordnung über die Verleihung des Worber Kulturpreises im folgenden Link.

Preisverleihung

Der Preis wird im Rahmen einer Feier verliehen. Der Termin wird mit der Preisträgerin oder dem Preisträger vereinbart.

Bewerbungsunterlagen

Die Nomination kann sowohl aufgrund eigener Bewerbung als auch auf Vorschlag Dritter erfolgen. Die Bewerbung soll auf maximal fünf Seiten DIN A4 Angaben zur Bewerberin oder zum Bewerber umfassen; von Interesse sind insbesondere der Lebenslauf bzw. die Geschichte der Institution, die Beziehung zur Gemeinde Worb und der Tätigkeitsnachweis.

Bewerbungen können bis am 3. April 2020 bei der Gemeindeverwaltung Worb, Präsidialabteilung, „Kulturpreis“, Postfach, 3076 Worb, eingereicht werden.

Die Ortsmarketing-Kommission